Warmes Wasser

Wenn man nur etwa zwei Autostunden von der Nordsee entfernt wohnt, hat das zwei wesentliche Vorteile:

1. Man kann einfach mal für einen halben Tag hinfahren, um zu testen, ob es dem Kleinkind dort gefällt.

2. Man freut sich, dass man bei einsetzendem schlechten Wetter einfach wieder fahren kann – Im Gegensatz zu denen, die dort eine Woche Urlaub gebucht haben, wenn es so kalt wird, dass man sich im Nordseewasser aufwärmen kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s