Die Gadget-Sucht

Ich sehe mir jetzt schon zum ich weiß nicht wievielten Mal dieses Video an: 
Und nein, ich werde nicht satt, es zu sehen. Es ist ein bisschen wie die Vorfreude eines kleinen Kindes auf das sehnlichst herbeigewünschte Weihnachtsgeschenk, von dem es nicht weiß, ob es tatsächlich unterm Baum liegen wird. 
Ich begebe mich ganz bewusst in diese Abhängigkeit eines iOS Entwicklerteams, da ich seit fast fünf Jahren als iPhone-Nutzer noch nie über einen Jailbreak nachgedacht habe. Für mich muss ein Gadget wie ein Smartphone schon „Out of the Box“ in akzeptabler Weise verwendbar sein. Bisher war es das auch. Und doch hadere ich seit einigen Monaten mit mir selbst ob der eigenen Akzeptanz der „angestaubten“ Benutzeroberfläche, die sich grafisch in all den Jahren quasi nicht verändert hat. Sei es der Nadelstreifenhintergrund in den iOS-Menüs oder die skeuomorphen Buttons mit ihrer längst in den Augen brennenden Aqua-3D-Gestaltung. Ich möchte einen Tapetenwechsel. Legal, ohne Jailbreak. Vom Hersteller. 
Ja, ich habe mich anstecken lassen vom modernen Flat-Design dieses Jahrzehnts, oder veucht auch nur der nächsten zwei Jahre. Windows Phone 8 ist mittlerweile rein optisch für mich sehr attraktiv geworden. Dieses OS in einer iPhone 5 Hardware – es wäre ein Traum für einen ordnungsliebenden Monk Menschen wie mich. 
Ich hoffe daher inständig, das die Agentur Simply Zesty mit ihrem Ausblick auf iOS 7 sehr nahe an der späteren Realität liegt. Und ich hoffe, dass Jonathan „Jony“ Ive das auch denkt. 
Ich gestehe: Ich bin süchtig nach meinem Smartphone! Und die Erwartung an eine neue, schönere Oberfläche fühlt sich an wie Weihnachten als Kind. 
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s